Tredeschin

Tredeschin ist ein Stück mit verschiedenen grösseren Rollen mit eigenständigen Charakteren. Daher eignet es sich besonders für eine Klasse mit vielen spielfreudigen Kindern.

Autorin

Sprache

Bilder

Besetzung

Ingrid Wettstein

Schweizerdeutsch

12

24 Rollen m/w*

Spieldauer

Aufführungsgebühr

Bestell-Nummer

ca. 60 Minuten

CHF 90.00 pro Vorstellung**

4201 Textbuch


*   Eine genaue Aufteilung auf m/w Rollen wurde nicht gemacht, da viele Rollen sowohl männlich als auch weiblich besetzt werden können.

** Rabatt ab 3 Vorstellungen.

INHALT

Das Stück beginnt mit einer frohen Schulklasse, welche kurzerhand ihren lieben Lehrer in die sagenumwobene Alpenwelt entführt. Da treffen sie Tredeschin, der, um endlich seine liebreizende Prinzessin heiraten zu können auf dem Weg zum riesigen und menschenfressenden Vogel Gryf unterwegs ist. Tredeschin und seine Schwester Fiona werden ausserdem von ihrer bösen Stiefmutter bedroht, doch gelingt es ihnen, zusammen mit vielen schlauen Helfern und Helferinnen alle Bösen listig zu überwältigen.

Download
Leseprobe
Tredeschin.pdf
Adobe Acrobat Dokument 87.8 KB